VERSCHOBEN: Wir schmelzen dahin und versuchen so zu tun, als merkten wir es nicht

KtxHFWJQ.jpeg
Barblina Meierhans (©Ona Pinkus)
Radiostudio SRF Zürich

Lecture-Konzert

Aufgrund der gegenwärtigen Lage kann dieses Konzert leider nicht stattfinden. Es wird nachgeholt. Der neue Termin wird zu gegebener Zeit kommuniziert. Danke für Ihre Nachsicht! Bleiben Sie gesund!

Barblina Meierhans  Melting and some noise in my left ear  für Ensemble und Tonband
Kompositionsauftrag des CNZ (mit freundlicher Unterstützung von Pro Helvetia), URAUFFÜHRUNG
Collegium Novum Zürich 
Tito Ceccherini   Dirigent
Tickets

(EN) Bis 35 Jahre / Kulturlegi: CHF 15
Über 35 Jahre: CHF 40
AHV / IV: CHF 30

Radiostudio SRF Zürich

Lecture-Konzert

Aufgrund der gegenwärtigen Lage kann dieses Konzert leider nicht stattfinden. Es wird nachgeholt. Der neue Termin wird zu gegebener Zeit kommuniziert. Danke für Ihre Nachsicht! Bleiben Sie gesund!

Barblina Meierhans  Melting and some noise in my left ear  für Ensemble und Tonband
Kompositionsauftrag des CNZ (mit freundlicher Unterstützung von Pro Helvetia), URAUFFÜHRUNG
Collegium Novum Zürich 
Tito Ceccherini   Dirigent
Covid-19 Info

We are very happy to be allowed to continue playing for you! Our next concert will be on 10 April 2021 at 7:30 pm in the IDAGIO Global Concert Hall.

In the remaining two months of the 2020/21 season, further corona-related adjustments will be unavoidable. They will be communicated on this website and via newsletter in due course.

Until further notice, visit us in the virtual concert hall! At the moment, «live» means virtual in real time. One day it will mean again: with you in the same room! We are longing for that.

With all our best wishes!
Your Collegium Novum Zurich

21-09-09_CNZ-16-SEPT-2021_INTRO-HORIZONTAL-4
21-09-09_CNZ-16-SEPT-2021_INTRO-VERTICAL-4

Saison 2021/22
Mythen und Legenden in aktueller Musik

Sie sorgen für kreative Befreiung. Sie sind keine Relikte aus der Mottenkiste. Vages, Offenes und Vieldeutiges, das dazu einlädt, erstmal zuzuhören, die Dinge auf sich wirken zu lassen…

Veröffentlichung des Saisonprogramms
am 17. September!