Das Streichquartett und die CLEX

Museum für Gestaltung (Ausstellungsstrasse 60, 8005 Zürich)

19.30 Uhr

Alireza Farhang  Tak-Sīm  für Streichquartett und Live-Elektronik (UA der Neufassung)
Henri Dutilleux  Ainsi la nuit  für Streichquartett
Helga Arias  In Aftermath of Implosion  für CLEX und Streichquartett (UA, Auftrag des CNZ)
Collegium Novum Zürich 
Rahel Cunz und Mateusz Szczepkowski, Violine
Patrick Jüdt, Viola
Imke Frank, Violoncello
Ernesto Molinari  CLEX-Kontrabassklarinette
Gary Berger  Elektronik
Tickets

Regular ticket: CHF 30
AHV / IV: CHF 20
Up to age 30 / Kulturlegi: CHF 15
Children up to age 14: free of charge
Free seating

Tickets kaufen
Museum für Gestaltung (Ausstellungsstrasse 60, 8005 Zürich)

19.30 Uhr

Alireza Farhang  Tak-Sīm  für Streichquartett und Live-Elektronik (UA der Neufassung)
Henri Dutilleux  Ainsi la nuit  für Streichquartett
Helga Arias  In Aftermath of Implosion  für CLEX und Streichquartett (UA, Auftrag des CNZ)
Collegium Novum Zürich 
Rahel Cunz und Mateusz Szczepkowski, Violine
Patrick Jüdt, Viola
Imke Frank, Violoncello
Ernesto Molinari  CLEX-Kontrabassklarinette
Gary Berger  Elektronik
22-08-17_CNZ-WEB-INTRO-IMG-H
22-08-17_CNZ-WEB-INTRO-IMG-V

Saison 2022/23
Das sind wir!